La tostada

Ernesto Rico Schmidt am 6. März 2018

Es ist ein einfaches Getränk meiner Kindheit, das sich glücklicherweise in die Gegenwart gerettet hat: la tostada

Die komplette Bezeichnung ist refresco de cebada tostada. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ganz einfach Saft. Gerstensaft. Es war früher Tradition, wenn wir meine Oma besucht haben, ein Glas tostada bei den Carmelitas zu trinken.

Meine Oma hat im Zentrum der Stadt, in der Nähe eines Klosters gewohnt und wir waren immer auf ein Glas tostada bei den Carmelitas, wenn wir sie besucht waren. Später als meine Oma zu uns gezogen ist, hat sie ihren Bruder besucht, der noch im Haus wohnte. Und wir haben ein Glas tostada bei den Carmelitas mit ihr getrunken, wenn wir sie begleitet haben.

Die Carmelitas gibt es inzwischen nicht mehr. Zumindest das Lokal gibt es nicht mehr. Das Lokal in dem es, meiner Erinnerung nach, nichts außer tostada und empanadas gab, und so spartanisch in Erinnerung habe, wie man sich wohl ein Lokal vorstellen kann, wo Nonnen Saft aus schenken.

Das Kloster gibt es noch, auch wenn es zur Zeit wohl kaum Bewohnerinnen hat. Vielleicht sind einige der damals noch jungen Nonnen noch am Leben, die meiner Oma und uns tostada ausgeschenkt haben.

Aber es gibt einen Ort, oder besser ein Ort mit vielen Filialen, wo die tostada noch angeboten wird. Bei Panchita, eine seit Jahrzehnten erfolgreiche Kette von Fast-Food-Restaurants, die sich eigentlich auf Hendl spezialisieren, gibt es seit Anbeginn tostada als Teil der Menüs und anstatt Coca-Cola. Panchita hat übrigens einige Jahre nach dem Abgang von McDonnald's aus Bolivien, einige der ursprünglichen Lokalen der Fast-Food-Kette in Cochabamba übernommen.

Zusätzlich gibt es zwei Hersteller von abgefüllter tostada. In praktischen drei Liter Flaschen, mit mehr oder weniger Zucker und in dem Format, wie inzwischen alle Hersteller wie Coca-Cola Getränke abfüllen. Es wird aber irgendwie unregelmäßig geliefert, so dass es ein fast kindlicher Grund zur Freude ist, wenn eine Flasche tostada am Tisch auftaucht.

Grano de cebada

Manchmal ist es einfach in die Vergangenheit ein zu tauchen. Ein Schluck tostada trinken.

Oder gleich die ganze Flasche.